Kamern - Hohenkamern - Neukamern - Rehberg - Schönfeld - Wulkau

Der staatlich anerkannte Erholungsort Kamern liegt in einer von Wasser, Wald, Wiesen, Äckern und Sandhügeln geprägten Landschaft. Von allen Seiten weithin zu erkennen erheben sich die Kamernschen Berge, von denen man einen guten Ausblick in die Elb- und Havelmündung hat. Dem naturbewussten Besucher zeigen sich eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensräume wie Auwälder, Flussaltarme, Kleingewässer und Seen, die zahlreichen Wasservogelarten als Brut- und Rastplatz dienen.

   

 

Aktuelles


Einladung zur Gemeinderatssitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 14.09.2017 im Gemeindebüro in Kamern statt.

» mehr


Hedemickenlauf startete wieder vom Strand des Kamernschen Sees

"Dabei sein ist alles", war das Motto der rund 150 Teilnehmer beim 26. Lauf "Rund um die Hedemicke". Gestartet wurde in diesem Jahr wieder vom neu hergerichteten Strand des Kamernschen Sees. Dabei konnten sich die Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder für verschieden lange Strecken


» mehr


Wulkau feiert - 650 Jahre

Mit der Eröffnungsveranstaltung in der Wulkauer Kirche wurde die Feier zum 650 jährigen Jubiläum eingeläutet. Hier wurde in einem kleinen Programm über die Geschichte des Ortes berichtet. Eine Ausstellung ...

» mehr


Vier Wehren organisieren ein Fest für Kinder

Zum dritten Mal infolge organisierten der Förderverein der Feuerwehr Kamern und die Aktiven der Wehren aus Kamern, Wulkau , Schönfeld und Sandau........

» mehr


Bürgerbefragung 2017 in der VerbGem Elbe-Havel-Land

Sagen Sie uns die Meinung! Aber richtig!

Sie leben an einem Ort, wo andere gerne Urlaub machen. Aber Hand auf‘s Herz: Wie finden Sie den Alltag hier? Und was sollte sich verbessern? Was ist gut? Und was ärgert Sie?

» mehr


Gastgeber des Löschangriff - Wettkampfes der Feuerwehren wurde Zweiter

Wie bereits im Vorjahr war auch diesmal Kamern Gastgeber für den Löschangriff - Wettkampf der Feuerwehren. Mit am Ausscheid beteiligt waren 2 Wehren aus der Einheitsgemeinde Havelberg - Nitzow und Garz. Hier starteten vier Teams. Die Jugendmannschaft der Nitzower Feuerwehr erreichte


» mehr


Einweihungsfeier für den neuen Jugendclub und dem Strand

Vier Jahre nach dem Deichbruch von Fischbeck ist in Kamern der Jugendklub mitsamt Badestrand wieder eingeweiht worden. Klub und Badestrand hatten im Jahr 2013 wochenlang im Wasser gestanden.


» mehr



Immobilienportal eröffnet


Eine neue Rubrik - Immobilien -  habe ich auf der Webseite integriert. Wer eine Immobilie zu vermieten/verkaufen hat oder eine Immobilie/Grundstück sucht möge sich bei Bedarf melden und der Eintrag kann hier erscheinen..

» mehr


Maibaumaufstellen in Kamern

Am 30. April war es endlich wieder soweit! Der Förderverein der Feuerwehr Kamern lud zum traditionellen Maibaum - Aufstellen ein. Der zuvor geschmückte Baum wurde von den Männern der Freiwilligen Feuerwehr mit Unterstützung einiger Gäste auf dem Dorfplatz ins Lot gebracht.


» mehr


Osterfeuer in Neukamern / Ostereiertrudeln auf dem Eierberg

In der Region gehören sie zu Ostern wie der Hase oder die bunten Eier: die Osterfeuer. Es wurde in diesem Jahr wieder wie in Vorjahr von den Neukamernschen in Eigenregie organisiert. Fischereihof Aaron Brandt und die Havelberger Catering & Service GmbH versorgten die Gäste.

» mehr


Ostern kann kommen: Gut 1700 Eier schmücken den Ostereierbaum in Wulkau (18.03.2017)

Es ist mal wieder geschafft, den inzwischen legendären Ostereierbaum in Wulkau dieses Jahr erneut mit über 1700 bunten Eiern zu schmücken.

» mehr



Tropen, Regen, Sonnenschein - Kamern feiert Karneval (25.02.2017)

Ausgelassene Stimmung herrschte am Sonnabend in einem tollen Ambiente im Kamernschen Gemeindesaal. Ein hervorragender Vorverkauf kündigte schon einen vollen Gemeindesaal an.

» mehr



Tropen, Regen, Sonnenschein - der KKK zieht in den Dschungel ein (19.02.2017)

Voller Vorfreude waren die jungen Närrinnen und Narren zum Kinderkarneval des KKK erschienen und feierten wieder ihre eigene große Karnevalssause.
Unter Applaus der Anwesenden maschierte der KKK in den Saal, angeführt vom Kinderprinzenpaar Lara I. und Paul I.

» mehr


Förderverein lud zum Weihnachtsbäumeverbrannen in Kamern ein - Ans Löschen dachte niemand (14.01.2017)

Wenn es brennt und die Feuerwehr seelenruhig dabeisteht, sogar noch Aktivitäten unternimmt, um das Feuer am Brennen zu halten, dann verabschieden sich die Kamernschen wohl wieder

» mehr


25. Hedemickenlauf (19.06.2016)

Als eine kinder- und familienfreundliche Veranstaltung kann der 25. Lauf rund um die Hedemicke bezeichnet werden. Der Ausrichter, der Sportverein Empor Kamern,


» mehr


Richtfest am neu errichteten Jugendclub (17.06.2016)

Mittels eines Kranes wurde die Richtkrone von Polier Karsten Pattschull von der Havelberger Baufirma HTI  in die Höhe gehievt. Die Betreuerinnen Petra Güldenpfennig und Diana Schulz hatten die Krone zuvor geschmückt.

» mehr


Neugestaltung der Badeanstalt in Kamern

Um fast 3 Meter war der Kamernsche See im Juni 2013 angeschwollen, als das Deichbruchwasser aus Fischbeck hier ankam. Mit dem Wasser wurde auch reichlich Schlamm auf dem Gewässergrund abgelagert, dessen teilweise

» mehr



 Kontaktinformationen

Gemeinde Kamern
Am See 26
39524 Kamern

Tel.: 039382 254
Fax: 039382 41854
Mail: gemeinde@kamern.com


 Wetter in Kamern


 Auskunft Bus & Bahn

HAFAS Routenplaner -


 Folgen Sie uns