Herzlich Willkommen

Kamern, ein kleines Dorf im Norden Sachsen - Anhalts, ist weit über seine Grenzen bekannt.

Kamern ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Stendal und Sachsen-Anhalts in Deutschland. Sie gehört der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Schönhausen (Elbe) hat. 

Schon vor der Wende war Kamern ein Anziehungspunkt für Badegäste und Urlauber, die in den Ferienobjekten der Betriebe untergebracht waren und beim Wadern, Baden, Angeln und Boot fahren Erholung suchten und fanden.
ferienlager frueherBesonders die Kinder fanden in den Ferienlagern eine interessante Ferienbetreuung bei Sport und Spiel.
Der staatlich anerkannte Erholungsort Kamern liegt in einer von Wasser, Wald, Wiesen, Äckern und Sandhügeln geprägten Landschaft. Von allen Seiten weithin zu erkennen erheben sich die Kamernschen Berge, von denen man einen guten Ausblick in die Elb- und Havelmündung hat. Dem naturbewussten Besucher zeigen sich eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensräume wie Auwälder, Flussaltarme, Kleingewässer und Seen, die zahlreichen Wasservogelarten als Brut- und Rastplatz dienen.

Die sagenumwogende Hedemicke der Frau Harke, der Kamernsche und der Schönfelder See mit seinen Bade- und Angelmöglichkeiten, die Wanderwege und die reizvolle, ruhige Landschaft bilden seit Jahren Anziehungspunkte für viele Touristen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Website und würden uns freuen Sie einmal persönlich im Erholungsort Kamern begrüßen zu dürfen. 

Nachrichten

Stellenausschreibung Reinigungskraft (m/w/d)

weiter lesen >>


Kinder & Piratenfest
So feierten kleine Piraten in  ...

weiter lesen >>


Historische Bildergalerie über Kamern

weiter lesen >>


Wetterfahne schmückt wieder Kirche in Kamern

weiter lesen >>


Veranstaltungen


Ort:
Art:

✕ Schließen

Kontakt

Gemeinde Kamern
Am See 26
39524 Kamern

Tel.: 039382 254
E-Mail: gemeinde@kamern.com

Sprechzeiten des Bürgermeisters:
Dienstag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Schriftgröße ändern A A A


Nach oben